Theaterfieber
Ein Stück für Senioren in drei Akten
von Ruth Kummer - Burri

Ins Berndeutsche übertragen und eingerichtet von Esther Aeberhard

Frau Bürki, die seit dem Tod ihres Mannes bei der Familie ihres Sohnes lebt, wird ins Seniorenheim gebracht, da der Sohn das Zimmer für sich beansprucht. Sie ist alles andere als begeistert darüber. Die meisten Pensionäre finden die durchorganisierten Beschäftigungstherapien im Heim auch nicht besonders interessant. Sie beschliessen deshalb, etwas Kreatives zu tun z.B. Theaterspielen. Die Proben zum Theaterstück sind unterhaltsam und lustig, so dass Frau Bürki nicht mehr zu ihrem Sohn zurück möchte und beschliesst, im Heim zu bleiben.

Hier finden Sie weitere Bilder.

 

 
Das Theaterstück, handelt von einem frisch pensionierten Verkäufer, der sich zuhause langweilt und viele Wehwehchen hat. Seine resolute Frau schickt ihn zum Arzt. Dieser verschreibt ihm eine Badekur, wo er sich bald mit zwei Frauen anfreundet. Als seine Frau unerwartet zu Besuch kommt, erkennt sie in einer der Verehrerinnen eine frühere Schulkameradin. Die zwei sprechen zusammen über den gleichen Mann - ohne es zu merken - die Kurende positiv, die Ehefrau negativ. Der Irrtum klärt sich rasch auf. Das Ehepaar will sich in Zukunft ändern und ein interessanteres Leben führen. 
 
Personen  
Frau Affolter, Heimleiterin Myrtha Zwierz
Mutter Bürki / Frl. Häfeli Therese Gruber
Hans Bürki, Sohn Robert Guenin
Lisa Bürki, Schwiegertochter Vreni Gloor
Fritz Borner, Pensionär Heinz Haldemann /
Othmar Buser
Emil Hess / Hr. Berger Urs Meier
Frau Fuhrer / Fr. Berger Christa Frey
Hr. Ammann / Regisseur Curd Hablützel
Frau Held / Fr. Dr. Möhlin Margrit Tiefenbach
Weblehrerin Monique Lehmann
Seniorin Margrith Dasen
   
Regie Esther Aeberhard
Bühne, Souffleuse Marlise Guenin
Requisiten Erika Luginbühl
Bühnenmeister Hans Haller

 

 

Aufführungen
 
Aufführungen können laufend gebucht werden.
             
Mittwoch   13.03.2019   14:00   Silberkommission Senioren Gals, MZH Gals
Samstag   16.03.2019   21:00   Männerchor Pieterlen, MZH Pieterlen
Mittwoch   20.03.2019   20:00   Kulturkommission Port, Matthäuszentrum
Donnerstag   21.03.2019   14:00   Kirchgemeinde Erlach, Saal Klinik Bethesda Tschugg
Montag   25.03.2019   14:00   Kirchgemeinde Rüti b. Büren
Mittwoch   27.03.2019   15:00   Kirchgemeinde Sutz-Lattrigen, MZH b. Prim.Schulhaus
Mittwoch   03.04.2019   14:30   Dorfverein Täuffelen, OSZ
Donnerstag   18.04.2019   14:00   Frauenverein Pieterlen, ökum. Zentrum
Samstag   27.04.2019   14:30   Gemeinnütziger Verein Dorfläbe, Rebhalle Twann
Mittwoch   15.05.2019   14:00   Kirchgemeinde Bätterkinden, Saalanlage
Donnerstag   12.09.2019   15:00   Alterswohnheim Büttenberg, Büttenberg Biel
Dienstag   17.09.2019   17:00   Kirchgemeinde Biel, Kirchgemeindehaus Madretsch
Freitag   20.09.2019   14:30   Ruferheim Nidau
Montag   23.09.2019   15:00   Residenz au Lac, Biel
            D'Frou Baumann
Dienstag   08.10.2019   14:00   Alterssiedlung Stegmatt, Lyss
Mittwoch   06.11.2019   15:00   Kirchgemeinde Bürglen, MZH Worben
Samstag   30.11.2019   14:00   Kirchgemeinde Kirchleerau, Turnhalle/Bühne Moosleerau
             
Dienstag   18.02.2020   14:30   Pensionierten-Verein Stadt Biel, Kirchgemeindehaus Madretsch
Mittwoch   11.03.2020   14:30   Silberkommission Senioren Gals, MZH Gals
Montag   16.03.2020   14:30   Kirchgemeinde Rüit b.B., MZH Rüti
Donnerstag   19.03.2020   14:30   Kirchgemeinde Erlach-Tschugg, Bethesda
Mittwoch   25.03.2020   14:30   Kirchgemeinde Sutz-Lattrigen, MZH b. Primarschulhaus
Mittwoch   01.04.2020   14:30   OSZ Täuffelen, OSZT
Donnerstag   16.04.2020   14:30   Frauenverein Pieterlen, Ökonomisches Zentrum
Donnerstag   14.05.2020   14:30   Kirchgemeinde Länzihus, Bachstr. 27, Suhr-Hunzenswil
             
Bei Interesse an Seniorengastspielen: Lotti Haller, Bernstrasse 161, 3052 Zollikofen/BE, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 031 869 36 46