In andere Rollen schlüpfen, Kribbeln im Bauch und Lampenfieber - das ist bei der LBB nicht nur jüngeren Mitgliedern vorbehalten. Unsere Senioren spielen seit Jahren mit viel Engagement, Enthusiasmus und grossem Erfolg in Altersheimen, an Altersnachmittagen oder für karitative Anlässe. Aber nicht nur. Für ein bis zwei Vorstellungen stehen die LBB-Senioren auch auf den Bühnen des Bieler Stadttheaters und des Theaters am Käfigturm Bern.

Die Stücke sind kurz, die Themen aber immer aktuell und widerspiegeln die eigene Lebenswelt: das Altern, Generationenkonflikte, Marotten, alte Liebe und Eifersucht sowie Allzumenschliches beim Zusammenleben. So entstehen Produktionen mit humorvoller Kritik, beschwingter Lebenshilfe und viel Optimismus.

Die Proben und Aufführungen finden jeweils tagsüber statt und werden meist mit einem gemütlichen Beisammensein verbunden. Auch wer sich das Auswendiglernen nicht mehr zutraut und lieber hinter der Bühne oder als stummer Statist zum Einsatz kommen möchte, findet bei der Seniorenbühne der LBB offene Türen. Es ist die Freude am Theaterspielen, die die Gruppe zusammenhält, und ist gleichzeitig ein gutes Mittel, um geistig und körperlich beweglich zu bleiben.

Interessierte Seniorinnen und Senioren sind herzlich willkommen. Gerne laden wir Sie zu einer Probe oder Vorstellung ein.

Für Fragen oder Buchungen steht Ihnen Frau Lotti Haller, Buchenweg 11,
3053 Münchenbuchsee/BE, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 031 869 36 46,
gerne zur Verfügung.